27. April 2016 - Tag gegen Lärm

"Lärmschutz für HeimwerkerInnen" - Aktivitäten von Land Steiermark und Stadt Graz


Lärmschutz für HeimwerkerInnen ist Thema bei Informationsveranstaltungen von Stadt Graz und Land Steiermark in der Grazer Innenstadt sowie in den zwei Baumärkten Hornbach Graz-Seiersberg und Liebmarkt Graz-Nord. Von 14:30 Uhr bis Geschäftsschluss können BaumarktkundInnen diverse Geräte ausprobieren, deren Schalldruckpegel messen und mit Gehörschutz die Verringerung der Lautstärke gleich einmal testen. Gleichzeitig kann man sich informieren, wie lange man mit den betreffenden Geräten arbeiten kann, ohne einen Gehörschaden zu riskieren.

Unter dem Motto „Werkeln leiser gemacht" wurden heuer die steirischen Aktivitäten anlässlich des "International Ear Care Day" mit einem Wettbewerb für alle steirischen Schulen gestartet, wobei sich die kreativste Klasse über eine professionelle, akustische Sanierung ihres Klassenraumes als Hauptgewinn freuen kann.

 

Information der Stadt Graz zu den Aktivitäten

Flyer Lärmschutz für Heimwerkerinnen

 

Informationen auch zu früheren Aktionen im Auftrag des Amtes der Steiermärkischen  Landesregierung  und des Grazer Umweltamtes findet man auf www.laermmachtkrank.at

Termin der nächsten Plenarsitzung

Die nächste Plenarsitzung findet am 22. März 2017 statt.

Weiterlesen

Newsletter

captcha